ShopTechnik & Teichbau UVC/ Heizung

Wie ein UVC Lampe funktioniert

Mit UVC Lampen können Sie Ihr Teichwasser chemiefrei und umweltfreundlich aufbereiten, wodurch Sie dem Ökosystem in Ihrem Teich auf natürliche Weise helfen. Von den Lampen geht eine Strahlung ab, die zellzerstörend ist und aus dem Wasser effizient Algensporen sowie Keime beseitigt. Sie ähnelt damit dem Sonnenlicht und ahmt seine desinfizierende Wirkung nach. Die Wellenlänge dieser Strahlung beträgt 100 bis 280 nm. Ihre Funktionsweise begeistert außerdem durch eine eindrucksvolle Nachhaltigkeit, da eine Vermehrung von Bakterien und Mikroorganismen minimiert wird. Das Teichwasser verbleibt somit deutlich klarer und die Gesundheit des Fischbestandes wird gefördert.

UVC-Lampen für klares Wasser im Teich

Viele Teichbesitzer klagen über ein grünliches Wasser, in dem viele Algen für die Trübung verantwortlich sind. Wenn auch Sie diese Beobachtung bei Ihrem Becken gemacht haben, sollten Sie mit UVC Lampen die Wasserqualität gezielt erhöhen. Durch die Bestrahlung des Wassers werden freischwimmende Algen und Bakterien nachhaltig zerstört. Ihr Teichwasser ist somit deutlich klarer.

Wasserentkeimung

UVC Leuchte wirken der Keimbelastung im Teichwasser entgegen und somit ein wichtiger und unabdingbarer Teil der Teichtechnik sowie in Innenhälterungen und Quarantänebecken.