ShopKoifutterCypriCo CoppensWinterfutter

Koi hungern auch im Winter nicht gerne.
Eine Fütterung mit leichten, sehr gut verdaulichen Koifutter ist auch in dieser Jahreszeit wichtig. CypriCo Coppens bietet hier mit einem leichten Koifutter mit Weizenkeim einen schwimmende und CypriCo Vital eine sinkende Variante zur Auswahl.
Beide Futtersorten werden von den Koi auch bei niedrigen Wassertemperaturen gut verdaut und belastet den Organismus der Koi nicht.
Bei einer Aussetzung der Fütterung über den Winter können die Koi im Frühjahr als Folge nicht selten unter EMS leiden (EnergieMangelSyndrom) was nicht selten zum Tod führt.
Füttern Sie im Winter je nach Wassertempertur und Aktivät der Koi alle 2-3 Tage CypriCo Coppens Winterfutter in kleinen Mengen.