News

Plötzlich wird es im Frühjahr kalt

Plötzlich wird es im Frühjahr kalt

Artikel-Nr.: 09.05.2019
Fahrstuhltemperaturen im Koiteich

Beschreibung

Besonders jetzt im  Frühjahr ist eine kritische- wohl die krtischte Zeit in der Koihaltung. Wie es gerade jetzt aktuell der Fall ist.

Die Wassertemperaturen sollten in den Monaten April und Mai eigentlich stetig langsam ansteigen. Vor allem wiederkehrende Temperaturschwankungen, so genannte Fahrstuhltemperaturen, kosten den ohnehin bereits geschwächten Koi zusätzlich Energie. Nach dem Winter sind die Energiereserven der Koi erschöpft, besonders wenn sie über längere Zeit nicht gefüttert wurden.

Eine Anpassung des Stoffwechsels an höhere Wassertemperaturen zehrt zusätzlich an den Reserven die der Koi noch hat. Neben eines drohenden Energiemangelsyndroms (EMS) wird die Immunabwehr der Tiere deutlich geschwächt und die Anfälligkeit gegenüber Infektionen steigt an.

Um Fahrstuhltemperaturen in bereits abgedeckten Teichen zu vermeiden und die Koi gesund durch das Frühjahr zu bringen kann es daher notwendig werden den Teich zusätzlich zu beheizen.