News

Tägliche Kontolle

Tägliche Kontolle

Artikel-Nr.: 05.03.2019
Bitte nicht vergessen

Beschreibung

Vertrauen ist gut - Kontrolle ist besser 

Regelmäßig kommt im März die Sonne zum Vorschein. Dies sollte man nutzen, um die Teichabdeckung zumindest teilweise etwas zu öffnen und Luft und Sonne in den Teich zu lassen. Abends sollte die Abdeckung aber geschlossen werden um zu grosse Abkühlung zu vermeiden.

Sieht das Wasser trüb, dunkel und schmutzig aus, wäre es gut, einen etwa 10%igen Teilwasserwechsel zu machen - keine Angst, Leitungswasser hat zwischen 8 und 12 °C, wird also den Teich nicht stark abkühlen. 

Jetzt ist es besonders wicht täglich nach den Koi sehen. Stehen Schuppen ab oder sieht die Haut trüb und belegt aus? Oder ist vielleicht sogar ein Koi gestorben? Tote Fische müssen so schnell es geht aus dem Teich entfernt werden! Sie belasten das Wasser und sind natürlich eine Quelle für Bakterien und Krankheitserreger.

Auch sollte man täglich einen Blick auf/ in seinen Filter werfen und evtl Algen etc. regelmässig entfernen. Auch eine kurze/ kleine Reinigung (noch kein Grossputz) kann jetzt nicht schaden- solange die Koi dabei nicht gross gestört werden.  

Ansonsten sollte man es noch etwas ruhiger angehen lassen.. auch wenn die Sonne uns alle nach draussen lockt und der Tatendrang gross ist..