News

Laufen Biofilter im Winter ein?

Laufen Biofilter im Winter ein?

Artikel-Nr.: 08.10.2018
Geht das oder ist es unmöglich?

Beschreibung

Wir werden ja sehr oft gefragt wie lang es dauert bis ein Biofilter eingelaufen ist. Das kommt darauf wann dieser in "Betrieb" geht.

Viele der neu gebauten Koiteiche werden erst irgendwann im Herbst fertiggestellt. Die Teiche werden dann auch noch kurz vor Winterbeginn zunächst ohne Koibesatz in Betrieb genommen. Kann der Biofilter bis zum Frühjahr überhaupt eingelaufen sein kann? Was denkt Ihr? Immerhin war der Filter ja bis zum Erstbesatz im Frühsommer schon einige Monate in Betrieb. In der Literatur wird ja von einem Einlaufen des Filters von 6-8 Wochen gesprochen.

Diese Angabe kann allerdings nicht so einfach übertragen werden. Denn sie bezieht sich auf einen entsprechend geringen Fischbesatz und darauf, dass während des Einlaufens des Filters auch eine Lebensgrundlage für die Bakterien vorhanden ist. Nämlich die Ausscheidungen der Koi. Daher sollten solche Teiche die den ersten Winter ohne Koi überwintert werden im Frühjahr immer so betrachtet werden als sei eben erst Waser eingelassen worden. Der Biofilter kann daher nicht ohne Vorhandensein von Ausscheidern (Fischen...) einlaufen. Auch wenn er schon seit einem halben Jahr in Betrieb ist.