Kobre San Gold Line

Kobre® San Gold Line wird als einziges Premium Koi-Futter in der Schweiz produziert. Dazu werden  ausschliesslich hochwertige Rohstoffe aus nachhaltiger Produktion verwendet. Die im Futter enthaltenen, natürlichen Mikronährstoffe fördern die Gesundheit und die Vitalität der Fische nachweislich.

Die Mikronährstoffe von Hokovit sind bestens bewährt und finden in der KobreSan Gold Line Verwendung. 

Mikronährstoffen, bestehend aus Kräuter- und Pflanzenextrakten, Hefeextrakten, Peptiden, essentiellen Fettsäuren und Kolostrum angereichert. Aber sie können auch richtig viel im Bezug auf die Gesundheit und Entwicklung der Koi: 

  • Förderung von Wachstum und 

  • Farbgebung

  • Entzündungshemmende Eigenschaften

  • Stärkung des körpereigenen Abwehrsystems

  • Antibakterielle Wirkung

  • Appetitanregend

  • Verdauungsfördernd

  • Stärkung des Kreislaufes

  • Förderung von Entspannung und Wohlbefinden

  • Stärkung und Stabilisierung von gesundheitsfördernden Bakterien in der Darmflora

  • Positiv verlaufende Bildung von 

  • Muskelgewebe

  • Förderung von Gesundheit, Vitalität und Kondition

  • Reduktion der Wirkung von Stresshormonen was die Fische ruhiger und ausgeglichener werden lässt

  • sowie zahlreiche weitere, nachweislich positive Eigenschaften

 

Alle Futtersorten aus der KobreSan Gold Line haben einen positiven Effekt auf das Wachstum und die Farbgebung der Fische und fördert das Wohlbefinden und die natürlichen Abwehrstoffe. Das Immunsystem wird gestärkt und die Verdauung angeregt.

Es werden keine schädlichen Antioxidantien wie Ethoxyquin im Futter verwendet. Sämtliche verwendeten Rohstoffe sind GVO-Frei (frei von gentechnisch veränderten Organismen). Es wird nur Soja aus nachhaltiger Produktion verwendet (PROTERRA SOJA).