KobrePond Starterbakterien

KobrePond Starterbakterien Promotion!

Artikel-Nr.: KB_314.050
Hocheffektiv mit Aktivitätsindikator
CHF 31.90
inkl. MWST

Beschreibung

Wann anwenden?

Zu empfehlen ist die Anwendung von Starterbakterien im Frühjahr sobald die Wassertemperatur min. 15Grad erreicht hat, nach der Filterreinigung, nach Medikamentenbehandlungen die die Filter-Biologie aus dem Gleichgewicht bringen, bei neuen Teichen/ Filtern

Bitte beachten:
Es ist nur ca. 1/4 der Flasche gefüllt mit Bakterien (siehe zweites Bild). Der Rest muss gemäss Anwendungsempfehlung mit Wasser aufgefüllt werden.

Anwendungsbereich

Kobre®Pond Starterbakterien mit Aktivitätsindikator sind immobilisierte Bakterien, welche durch die Zugabe von Teichwasser hochaktiv werden. Die Aktivität wird durch einen Farbänderung ersichtlich. Die Hochleistungsmikroorganismen stabilisieren das biologische Gleichgewicht undunterstützen den raschen Abbau von Ammonium/Ammoniak und Nitrit. Dadurch erreicht Ihr Filter die volle Leistung.

Wassertemperatur
Optimale Wirkung ab 15°C Wassertemperatur

Anwendungsempfehlung
Die Flasche mit 4 dl Teich- oder Leitungswasser auffüllen, dann verschliessen und kräftig schütteln. Anschliessend Deckel wieder lösen und bei Zimmertemperatur wegstellen. Die Flasche darf dabei nicht verschlossen sein. Bei der Aktivierung der Bakterien entwickeln sich Gase, welche entweichen müssen. Den Deckel daher bitte nur lose auflegen! Die Bakterien gehen in Lösung und die Flüssigkeit färbt sich leicht rot. Sobald die volle biologische Wirkung entfaltet ist, ändert sich die Farbe auf gelb. In der Regel dauert das, abhängig von der Temperatur der Lösung, zwischen ein bis fünf Stunden. Dann geben Sie den Flascheninhalt in den Teichfilter.

Wichtig
UV-C Leuchten während der ersten fünf Tagen ausschalten.

Dosierung
Inhalt für 10000l Teichwasser.

Aktivierte Starterbakterien sind nur für kurze Zeit lagerfähig.