Arbeiten am Teich/ Filter vor dem Winter

Arbeiten am Teich/ Filter vor dem Winter

Artikel-Nr.: 25112022
Winter Tipp 5

Beschreibung

Tipps um Koi gut über den Winter und ins Frühjahr zu bringen
Heute: Teich und Filter für den Winter vorbereiten
Auch am Filter bzw. an der Technik sollten nun Vorbereitungen für den Winter getroffen werden. Je nach was Ihr für ein Filtersystem habt ist jetzt die Zeit nochmal bei TF und EBF die Gaze bzw das Band gründlich zu reinigen und zu entkalken, die Biokammer von abgestorbenem Biomaterial zu säubern und die Filtermedien nochmal kräftig (nur) mit Teichwasser durchzuspülen.
Ebenso empfehlen wir Euch die Pumpen nochmal zu reinigen und ggf zu entkalken. Es gibt nicht unangenehmers als bei eisigen Temperaturen im Winter die Pumpe putzen zu müssen weil diese plötzlich nicht mehr dreht.
Im Teich selbst sollte eigentlich alles auf "Sauber" sein. Blätter die jetzt in den Teich fallen sollten unbedingt daraus entfernt werden (jetzt am besten ein Laubschutznetz über den Teich spannen - erspart viel Arbeit ;-)) und wenn keine Bodenabläufe vorhanden sind: Schmodder, Algen, etc aus dem Teich entfernen ..
Bei Pflanzen diese zurückschneiden. Wann immer es möglich ist, Pflanzen die in Körben sind aus dem Teich entfernen. Diese können in Wannen im Keller überwintern.
Ein grösserer Teilwasserwechsel habt jetzt auch noch Sinn - aber bitte nicht mehr als ca 25-30% des Teichvolumens.
Und auch für den Winter bitte schon Gedanken machen und vorbereiten: Frischwasser an den Teich... den auch im Winter braucht der Teich/ die Koi kleinere Teilwasserwechsel und Frischwasser (Leitungswasser).
Und das nächste Mal: Do´s and Dont´s für den Winter