Wir verwenden Cookies

Wir setzen auf dieser Webseite Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information dazu, wie wir Cookies einsetzen, und wie Sie die Voreinstellungen verändern können:

Filtermaterial unter der Lupe_1

10.03.2020_1
Helix

Beschreibung

Helix ist wohl eines der gebräuchlichsten Filtermedien für Biofilter.

Es wird in Fischzuchten ebenso eingesetzt wie in Kläranlagen - also auch für unsere Koiteiche zu empfehlen.

Nach der manuellen Reinigung des Teich durch Euren Filter wie z.b. Trommelfilter, Endlosbandfilter, Vliesfilter.. erfolgt die biologische Wasseraufbereitung in der Ammonium und Nitrit angebaut werden. Ohne Biofilter kann man eine Koiteich eigentlich gar nicht betreiben - zumindest wenn man auf das Wohl seiner Koi bedacht ist.

Hekix eignet sich also hier bestens. Es sollte frei "schwebend" sein, das heisst nicht in Filtermedienbeutel zum Einsatz kommen. 

Da es bei Helix viele verschiedene Grössen gibt kommt es immer auf den jeweiligen Einsatzort an. In Biokammern hat sich das 17er bewährt, ebenso in Rieselfiltern, dort kann man auch auf die 23iger Grösse zurückgreifen. Helixstangen sind auch hier eine Alternative.

Ihr seht schon, die Möglichkeiten sind vielfältig und nichts ist nur richtig oder nur falsch.

Wir haben das 17er in weiss im Einsatz. Die Farbe des Helix spiel übrigens keine Rolle - weiss oder schwarz ist egal. Auf dem weissen Helix sieht man einfach die Besiedelung am besten und kann besser einschätzen ob das Biomaterial auch seinen Dienst gut verrichtet.